Hast du eine Frage?
Nachricht versendet. Schließen

Online-Prüfung mit Zertifikat: sektoraler Heilpraktiker Logopädie

Sie fühlen sich fit für die Prüfung zum Sektoralen Heilpraktiker Logopädie? Buchen sie die Online-Prüfung mit Zertifikat nach erfolgreichem Bestehen.
Kursleiter
LH Fortbildung
6 students Angemeldet
5
1 Bewertung
  • Beschreibung
  • FAQ
online-pruefung-zertifikat-870

Online-Prüfung zum Erwerb des Titels “Sektoraler Heilpraktiker Logopädie” mit Zertifikat bei Erfolg

Durch die abschließende Online-Prüfung wird bei Bestehen ein Zertifikat erteilt, aufgrund dessen die Gesundheitsämter ohne eigene Prüfung nach Aktenlage den Titel Sektoraler Heilpraktiker Logopädie erteilen können. Wir machen darauf aufmerksam, dass die jeweiligen Gesundheitsämter in der Handhabe der Dinge weitgehend autark sind, und somit trotz Vorlage eines Zertifikates auf eine eigene Prüfung bestehen könnten. Hierbei müssten sie sich jedoch an den bereits beschriebenen Vorgaben des Bundesverwaltungsgerichtes orientieren. Einige Gesundheitsämter begrüßen jedoch die Möglichkeit nach Vorlage eines Zertifikates die Erlaubnis erteilen zu können.

Wissenswertes zur Online-Prüfung

Anzahl der Fragen: 28 Fragen 

Art der Fragen: Single Choice Fragen – Einfachauswahl.

Maximale Prüfungszeit: 60 Minuten. Nach dieser Zeit haben Sie keinen Zugang mehr zum Test.

Prozent zum Bestehen der Prüfung: Sie benötigen mindestens 75 % richtige Antworten zum Bestehen der Prüfung und für den Erhalt eines Zertifikats.

WICHTIG FÜR ONLINE PRÜFUNGEN:
Um die Online-Prüfung ordnungsgemäß durchzuführen, damit wir eine maximale Akzeptanz der Gesundheitsämter erzielen, wird eine unserer LH Support Mitarbeiterinnen Sie während der Prüfung begleiten.

1. Sie buchen Ihren individuellen Prüfungstermin vorab.
2. Sie erhalten 48 Stunden vor der Prüfung per E-Mail einen Zoom-Link.
3. Via Webcam stellen wir Ihre Identität fest und werden Sie während der Prüfungsdauer (max. 60 Minuten) begleiten.

Hier können Sie als Teilnehmer/in der Online Prüfung einen Termin für Ihre Prüfung buchen.

Fragen aus 13 Themenbereichen:

  • Neurologie
  • Anatomie des Nervensystems
  • Gehirn und Rückenmark
  • Krankheiten des Gehirns
  • Psychiatrie Grundlagen
  • Infektionsschutzgesetz
  • Lunge
  • Physiologie der Lunge
  • Lungenkrankheiten
  • Speiseröhre (Ösophagus)
  • Anatomie des Kehlkopf
  • Phoniatrie
  • Heilpraktiker
Wie erhalte ich den Titel sektoraler Heilpraktiker Logopädie?
Nachdem Sie den Onlinekurs gebucht und durchgearbeitet haben, und die anschließende Onlineprüfung bestanden haben, können Sie bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt den Erhalt des Titels beantragen.

Unser Kurs und unsere Prüfung wurden inhaltlich und qualitativ mit dem Gesundheitsamt Aachen abgestimmt. Mit unserem Prüfverfahren, ähnlich wie bei Post Ident, stellen wir sicher, dass der Prüfling und die beim Gesundheitsamt beantragende Person identisch ist.
Zudem wird die Prüfung live via Webcam überwacht. Wir gehen davon aus, dass daher auch Ihr Gesundheitsamt die Titel SHPL nach Aktenlage (nach Vorlage unseres Zertifikates) erteilt. Da die Gesundheitsämter in Deutschland jedoch autark sind, können wir hierfür keine Garantien übernehmen.
Erkennen die Gesundheitsämter das Prüfungszertifikat an?
Immer mehr Gesundheitsämter haben unseren Onlinekurs mit Prüfung anerkannt. Die Gesundheitsämter sind grundsätzlich autark, es gibt keine einheitlichen Vorgaben durch übergeordnete Stellen.

Jedoch ist in dem relevanten Bundesverwaltungsurteil bestimmt, dass Logopäden der sektorale Heilpraktiker für Logopädie erteilt werden muss. Das ist für jede Behörde bindend. Jedoch sind leider die Mitarbeiter der jeweiligen Behörden oft schlecht informiert, um dem Urteil Folge zu leisten. In diesen Fall bleibt dann nur der gang zum Rechtsanwalt oder Gericht.

Grundsätzlich hätte die Behörde die Möglichkeit selbst zu prüfen. Dann muss sie aber auch eine Prüfung anbieten. Einfach verweigern geht nicht. Das wurde immer wieder in Gerichtsurteilen bestätigt, bis in die obersten Instanzen.

Das Urteil des Bundesverwaltungsgericht umfasst auch die Meinung, dass es eine Art von Überprüfung des Wissens geben muss damit ausgeschlossen ist, dass vom Heilpraktikeranwärter eine Gefahr für die Volksgesundheit ausgeht. Andererseits bestimmt das Urteil des BVG, dass weder Wissen überprüft werden darf, das bereits durch die Berufsausbildung vermittelt wurde. Aber auch kein Wissen verlangt werden kann, dass über das Betätigungsfeld (eines Logopäden) hinausgeht.

Dieser schwammigen Formulierung begegnen wir mit einem Curriculum und Lerninhalten, angelehnt an die Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums für Heilpraktikeranwärter, die diese Empfehlung deutlich übersteigt.

Das Gesundheitsamt Aachen hat sich intensiv mit unserem Online - Kurs und Prüfung auseinandergesetzt. Und ist zu dem Schluss gekommen, dass bei erfolgreicher Kursteilnahme und Prüfung durch LH Fortbildungen der Heilpraktiker für Logopädie verliehen werden kann. Der Prüfling muss jedoch den Nachweiß erbringen, dass die geprüfte Person und die beantragende identisch sind.

Dies stellen wir sicher, indem wir via Webcam zu Beginn der Online Prüfung die Identität durch Ausweis überprüfen - ähnlich dem Postident Verfahren. Und auch über die gesamte Prüfungszeit mittels Webcam sicherstellen, dass die geprüfte Person identisch ist mit derjenigen, die bei bestandener Prüfung ein Zertifikat von uns erhält.

Sollte Ihr Gesundheitsamt trotz allem auf eine persönliche Prüfung durch das Amt bestehen, dann sind Sie mit unserem Kurs gut vorbereitet, und haben zudem 60 Fortbildungspunkte erworben.

Nach Absolvierung des Kurses und erfolgreicher Prüfung sollten Sie den sektoralen Heilpraktiker mit Vorlage des Zertifikates „nach Aktenlage“ beantragen. Dies bedeutet dass Ihr Gesundheitsamt den Titel erteilt, ohne selbst eine Überprüfung des Wissenstandes vorgenommen zu haben.

Falls das Gesundheitsamt den Titel "nach Aktenlage" nicht erteilt oder weitere Informationen benötigt werden, sind wir gerne behilflich.
Was ist wenn das Gesundheitsamt auf einer eigenen Prüfung besteht?
In diesem Fall sind Sie mit diesem Kurs gut auf die Prüfung vorbereitet.
Was passiert wenn ich die Prüfung nicht bestanden habe?
Sie können die Prüfung erneut buchen. In diesem Falle erhalten Sie zusätzliche 4 Wochen Zugang zum Kurs, damit Sie sich auf die erneute Prüfung vorbereiten können. Sie können die Wiederholungsprüfung beliebig oft buchen und ablegen.
Kann ich die Kosten des Kurses und der Prüfung steuerlich absetzen?
Ja, diese Beträge stellen sogenannte Werbungskosten dar, und können von Ihrem zu versteuerndem Einkommen abgezogen werden.
Erhalte ich ein schriftliches Skript, oder kann ich den Kursinhalt speichern?
Aus Gründen des Kopierschutzes ist die Fortbildung nur online benutzbar. Die Inhalte können nicht auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie können nach Buchung des Kurses 6 Monate lang den online Angebot nutzen. Rund um die Uhr, 7 Tage pro Woche.
Voraussetzungen
Course available for 30 days
Course details
Dauer 60 Minuten
Quizze 1
Stufe Logopäde*in
error: Der Inhalt ist geschützt!